Das ist Bill. | maennerpflanze

 Das ist Bill. 

Geldbaum

(Crassula ovata)   

Topf-Ø: 18cm

Höhe: ca. 30cm

Money,

money,

money.

 Pflegeanleitung 

  • Sie lieben einen halbschattigen Standort

  • Staunässe vermeiden

  • Von April bis Oktober das Substrat nur leicht feucht halten

  • Erst dann giessen, wenn die Oberfläche der Erde fühlbar getrocknet ist

  • von November bis März nur wenig giessen 

 Symbolik, Farben & Formen 

Sein saftig-grünes, edel glänzendes Blätterkleid schmeichelt dem Auge und filtert Schadstoffe aus der Raumluft. Der reich verzweigte Zierstrauch mit dem vielversprechenden Namen Geldbaum punktet mit anspruchsloser Genügsamkeit, was Anfänger zu schätzen wissen. Perfekt inszeniert sich der Crassula ovata als immergrüner Gegenpol zu prahlerischen Blütenpflanzen und beugt so stilsicher überladender Opulenz auf der kreativen Fensterbank vor. Diese Pflege-Anleitung erläutert detailliert, wie Sie den Pfennigbaum sachkundig kultivieren und erfolgreich vermehren.

 Herkunft 

Der Geldbaum entstammt dem kleinsten und zugleich artenreichsten Florenreich dieser Erde, der Capensis. Diese Region grenzt unmittelbar an das Sukkulenten-Karoo, einem Zentrum der Biodiversität, mit nahezu 2.000 verschiedenen Sukkulentenarten. Um in den trockenen und heißen Regionen zu überleben, speichert der Crassula ovata jeden Tropfen Wasser in seinen fleischigen Blättern. 

© Texte in Kooperation mit blumenbuero.de

Männerpflanze.ch
powered by Fleurop

Förliwiesenstrasse 4 

8602 Wangen b. Dübendorf

Phone: 044 751 82 85

contact@maennerpflanze.ch

Newsletter abonnieren
  • Grey Facebook Icon
  • Grey Instagram Icon

© Texte in Kooperation mit blumenbuero.de

© 2018 by Fleurop.ch