George

Beaucarnea recurvata oder Elefantenfuss 

200131_MansWorld_046.jpg
200202_MansWorld_077.jpg
mae.18.004_Bilder4.jpg

Elefantenfuss «George»? Aber sowas von pflegeleicht! 

Elefantenfüsse gedeihen fast von selbst. Gönnen Sie ihm einfach einen hellen, warmen Standort und achten Sie darauf, dass er keine Mittagssonne oder Zugluft bekommt. Giessen Sie erst, wenn sich die Erde ziemlich trocken anfühlt und drehen sie den Topf hie und da um eine Vierteldrehung, damit der Stamm gerade wächst. Je weniger Sie sich mit dem Elefantenfuss beschäftigen, desto wohler fühlt er sich.

Falls Sie ihn im Sommer ins Freie stellen, sollten Sie ihn langsam an das Sonnenlicht gewöhnen. Sobald die Temperaturen fallen, holen Sie ihn wieder ins Haus. Von November bis Februar braucht der Elefantenfuss eine Ruhephase. Dafür stellen Sie ihn am besten an einen kühlen, hellen Platz mit Temperaturen zwischen 5 und 15 Grad C. Giessen Sie jetzt sehr sparsam, achten Sie aber darauf, dass der Wurzelballen nicht austrocknet. Da der Elefantenfuss stammsukkulent ist, greift er nun auf die im Stamm gespeicherten Wasserreserven zurück. Tipp: Achten Sie darauf, dass er im Winter keine «kalten Füsse» bekommt, indem Sie unter Töpfe, die auf Fliesen oder Stein stehen, Holz-, Kork- oder Styroporplatten legen.

200202_MansWorld_077.jpg

Mehr Gelassenheit im Leben mit Elefantenfuss «George» 

Der Elefantenfuss hat viele gute Eigenschaften. Er ist nicht nur hübsch anzusehen, sondern auch langlebig und pflegeleicht. Letzteres ist darauf zurückzuführen, dass er aus den Trockenwäldern Mexikos stammt. Um dort länger andauernden Wassermangel zu überstehen, nutzt er das Wasser, das er in seinem verdickten Stamm gespeichert hat.

Entsprechend ist seine Symbolik: Der Elefantenfuss steht nämlich für Stärke und Durchhaltevermögen. Da ihn nichts so schnell aus der Ruhe bringt, gilt er auch als Kraftzentrum für eine stabile und beständige Entwicklung. Das macht ihn zum idealen Geschenk für Neuanfänge, wie z. B. einen Umzug, den Jahresbeginn oder einen neuen Lebensabschnitt.

Laut Feng-Shui hat der Elefantenfuss eine stark erdende, beruhigende Energie. Diese wirkt sich vor allem auf stressgeplagte Menschen und lebhafte Kinder positiv aus, bringt aber auch andere dazu, das Leben gelassener anzugehen.

Jetzt online bestellen

Männerpflanze.ch
powered by Fleurop

Förliwiesenstrasse 4 

8602 Wangen b. Dübendorf

Phone: 044 751 82 85

contact@maennerpflanze.ch

Newsletter abonnieren
  • Grey Facebook Icon
  • Grey Instagram Icon

© Texte in Kooperation mit blumenbuero.de

© 2018 by Fleurop.ch