Namenstag Max

10. Mai

 Nicht zufällig tönt Max ähnlich wie «mach’s».  

Denn Max will maximale Leistung erbringen und liebt Erfolge. Erwartungsdruck ist ihm allerdings ein Gräuel. Aber wenn man ihm Anerkennung zollt, tut er alles für seine Freunde. Nicht umsonst ist das Motto der Männerpflanze Max: «Ist immer für dich da».

Der Name Max ist die Kurzform von Maximilian, kommt aus dem Lateinischen und bedeutet «der Grösste». Bekannte Namensträger sind: Schriftsteller Max Frisch; Boxlegende Max Schmeling; Saxophonist und Bandleader Max Greger; Physiker und Nobelpreisträger Max Planck; sowie IT-Spezialist und Mitgründer von PayPal Max Levchin.

Jetzt online bestellen