Namenstag George

22. Februar

 George: ursprünglich aus dem Griechischen  

Viele denken beim Vornamen George vielleicht automatisch an George Clooney. Aber der ist mit diesem Namen nicht allein. Denn George gehört zu den meistverwendeten Namen der englischsprechenden Welt. Er ist die englische Version des Vornamens Georg, der wiederum aus dem Griechischen (Geōrgios) stammt und so viel wie Landwirt bedeutet.

Ähnlich beliebt wie dieser Vorname ist der palmenartige Elefantenfuss. Er stammt aus dem Süden der USA und aus Mexiko und wächst dort in tropischen Wäldern. Deshalb ist das Motto dieser attraktiven Männerpflanze «Der Dschungel-König für Dein Zuhause».

Bekannte Namensträger sind: Schauspieler und Oscarpreisträger George Clooney; Sänger und Produzent George Michael; sowie Beatles-Mitglied und Komponist George Harrison.

Jetzt online bestellen